Mindfulness:
Zur Unterstützung von Konzentration, Klarheit, Präsenz und Vitalität
inmitten des schnelllebigen Arbeitsalltages…
Ebook „A Path To Presence“  → klick!
Gratis-Audio-Aufnahmen und monatliche Übungen → melden Sie sich hier an!


 about

Kreis1

Mind full oder mindful?

Fühlen Sie sich manchmal mit Eindrücken, Gefühlen und Gedanken überladen – selbst, wenn Sie zu Hause sind?

Fällt es Ihnen oftmals schwer, sich zu konzentrieren und fragen sich, wo Ihre Zeit geblieben ist?

Fühlen Sie sich ab und zu isoliert?

Wenn wir in unserem Leben grossen Herausforderungen gegenüber stehen – z.B. häufige und schnelle Veränderungen innerhalb der Firma, Energie raubende Meetings, exzessives Multi-Tasking, häufige Geschäftsreisen etc.- müssen wir uns mehr und mehr darum kümmern, mit unserer vitalen Lebensenergie verbunden zu bleiben.

Die Übung von Mindfulness (Achtsamkeit) ist eine der Möglichkeiten, uns inmitten dieser „surrenden“ Zeit immer wieder neu zu regenerieren und ein menschliches Leben zu führen.


Kreis2

Definitionen

Mindfulness (Achtsamkeit) meint:

  • die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit bewusst zum gegenwärtigen Augenblick zu lenken.
  • den momentanen Geisteszustand ganzheitlich wahrzunehmen
  • klar sehen, was IST
  • sich der unmittelbaren Umgebung und anderer Menschen gewahr sein.

Mindfulness ist kein neues Rezept. Es ist die dem Menschen innewohnende Fähigkeit, die Aufmerksamkeit bewusst zu lenken und sich mit dem JETZT zu verbinden. Wir erfrischen uns, wenn wir uns Moment für Moment in der Gegenwart aufhalten – ganz gleich, in welcher Situation wir uns gerade befinden. Die bewusste physische und geistige Verbindung mit dem gegenwärtigen Augenblick macht wach und lässt uns flow und Energiefluss erleben – Voraussetzungen für einen erfüllten Lebens-und Arbeitsalltag.

Unsere Arbeit wird wirkungsvoller, Entscheidungen fallen klarer und leichter. Wir konzentrieren uns besser, Kreativität beginnt zu fliessen.

Ein Mindfulness-Training in einer Organisation oder Hochschule beinhaltet neurophysiologische Grundlagen, verschiedene Achtsamkeitspraktiken und das Beleuchten von brennenden Themen im Arbeitsalltag. (siehe auch unter Settings)


Nutzen und wissenschaftliche Evidenz

Die Art und Weise wie wir unsere Aufmerksamkeit einsetzen, beeinflusst unmittelbar die Nervenaktivität des Gehirns und das gesamte Nervensystem.

Anders gesagt: die Art und Weise wie wir unseren Geist und unseren Körper gebrauchen, beeinflusst die Architektur unseres Gehirns.

Unser Geist ist fähig das Gehirn zu verändern (Neuroplastizität).

Es kann z.B. gemessen werden, wie sich die Durchblutung des Gehirns und Stoffwechselprozesse je nach Art der Aufmerksamkeit verändern. Wissenschaftler können das Gehirn in Aktion sehen.

 

Über 3000 Studien zur Wirkung von Meditation

Mehrfach wurde gezeigt, dass Mindfulness-Trainings, die direkt am Arbeitsplatz stattfinden, den TeilnehmerInnen ein zufriedeneres und konzentrierteres Arbeitsleben erschliessen – verbunden mit mehr innerer Verbindung zu sich selbst, zu ihrer Arbeit und zu ihren ArbeitskollegInnen.

 

Einige zusammenfassende Forschungsergebnisse:

1) Wenn Körper und Geist sich in Meditation synchronisieren, wirkt sich dies positiv auf die physische Gesundheit aus:

  • Senkung von Bluthochdruck
  • Linderung von chronischen Schmerzen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schnellere Erholung von Krankheiten
  • Weniger Kopfschmerzen

2) Achtsamkeit ist die Basis von allen kognitiven Fähigkeiten und verbessert diese:

  • Stärkung der Konzentration und Wachheit
  • Entwicklung von einer aktiven Aufmerksamkeit und unmittelbarer Wahrnehmung
  • Verbessertes Erinnerungsvermögen
  • Erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen und gleichzeitig fokussiert zu sein.
  • Schnellere Reaktionsfähigkeit

3) Achtsamkeit stärkt die mentale Resilienz

  • Stressreduktion
  • Verbesserte Schlafqualität
  • Bessere Fähigkeit zuzuhören
  • Grösseres emotionales Gleichgewicht

Zum Ausprobieren

Gönnen Sie sich drei freie Minuten:

Audio: „Erholung in einer aktiven Pause“

(demnächst auch auf Deutsch)

 


Stimmen von TeilnehmerInnen

Die regelmässige Praxis von Achtsamkeitsmeditation hilft mir in fordernden Situationen ruhiger zu bleiben. Ich leite Meetings, die eine hohe Aufmerksamkeit und Präsenz erfordern, wesentlich entspannter. Dies hat eine positive Wirkung auf das gesamte Team. Ich fühle mich in meiner Selbst-und Sozial-Kompetenz gestärkt.

A. Wernli, Basel

Ängste bzgl. bevorstehenden zu lösenden Problemen sind schwächer geworden. Ich fühle mich Herausforderungen mehr gewachsen. Auch bin ich wieder stärker Meister meiner Zeit!

Luca P., Basel

Durch Achtsamkeitsmeditation erhole ich mich schon nach 5-10 Minuten. Ich verwende Achtsamkeit auch während des Joggens: z.B. zu spüren, wie die Füsse mit jedem Schritt den Boden berühren oder meinem Atem zu folgen. Diese kleine Ferien vom Denken tun gut. Achtsamkeit hilft mir einen klaren Kopf zu haben.

Birgit Buchsbaum, Bonn

Mindfulness kommt in der Gesellschaft und in der Firmenwelt an.
Die Zeit: genau jetzt.

Settings

Die meisten Trainings finden direkt in der Firma/Organisation oder Hochschule statt. Dies ermöglicht eine rasche und nachhaltige Integration der praktizierten Inhalte.

1) Einführungs-Vortrag (45 Min.)

Präsentation über Mindfulness mit einem kurzen Übngsteil integriert

2) Mindfulnesstraining über Mittag, 1 Stunde pro Woche über 8-10 Wochen.

Die Kursinhalte lassen sich besonders gut im Arbeitsalltag anwenden. Jedes Modul beleuchtet ein spezifisches Thema. Die Grundlage für alle Module ist Mindfulness Meditation als Kern-Übung, so wie sie im ersten Modul gelehrt wird. Die TeilnehmerInnen erhalten Trainingspostkarten und Audioaufnahmen für die Praxis.

Die Trainingsinhalte:

  • Präsentationen verschiedener arbeitsbezogener Themen aus der Sicht von Mindfulness (z.B. Multi-und Unitasking, achtsamer Dialog, emotionale Intelligenz, achtsame Kommunikation etc.)
  • Neurowissenschaftliche Grundlagen
  • Formale und informelle Mindfulness-Praktiken

Formale Übungen

  • Tuning In
  • Kurze Perioden von Mindfulness Meditation (8-10 Min.)
  • Die Micro-Version (1-3 Min.)
  • Bodyscan
  • Achtsamer Dialog
  • Gehmeditation
  • Offener Fokus
  • Praxis von Mitgefühl

Informelle Übungen

  • Bewusste Körperwahrnehmung während Alltagshandlungen
  • Die Kraft der Pause
  • Achtsame Gespräche und Meetings
  • Übungen zum achtsamen Umgang mit Emotionen
  • Übung „Anfang – Mitte – Ende“
  • Offener Fokus
  • Mitgefühl im Alltag

3) Early Bird Mindfulness Meditation vor der Arbeit

Körperübungen aus Qigong, Feldenkrais etc., Sitzmeditation, Gehmeditation

4) Mindfulness Workshops

  • Einführung für EinsteigerInnen (3 Std.)
  • 1-Tages-Seminare zu einem speziellen Thema, z.B. Multi-Tasking/Unitasking, achtsame Meetings, Selbstregulation, inneres Change Managment, Selbstführung etc.
  • Mindfulness-Leadership-Retreat: zwei Tage offsite

5) Individuelle Unterstützung – Sessions à 30 min (live or via skype).

Mindfulness-Coaching oder Somatic Coaching

6) Team Support

 

Bite wenden Sie sich mit allen Fragen jederzeit an uns: mail info@mindfulatwork.ch

Vorschau Seminare und Retreats 2018

Sardinien-Retreats:

  1. 27. Mai bis 2. Juni 2018
  2. 14. bis 20. Oktober 2018

Der Flyer wird Ende Jahr 2017 gepostet. Wenden Sie sich gerne schon vorher per email an mich, wenn Sie vorab mehr Informationen wünschen: info@mindfulatwork.ch


Wöchentliche Online Meditation

Jeden Mittwochmorgen (momentan nur in Englisch, leicht verständlich):

Weekly Online Meditation

 

 

Das Team

iris

Iris Uderstädt

Gründerin von mindful@work und Trainerin. Autorin des Ebooks „A Path To Presence“.
In Zusammenarbeit mit The Potential Project als Trainerin.

1960 geboren und in Deutschland aufgewachsen, seit 2004 in Basel/Schweiz lebend.

Seit 25 Jahren unterstütze ich Menschen darin, ihre Resilienz zu stärken und ein selbstverantwortliches, bewusstes Leben zu führen – sowohl im Arbeitskontext als auch privat. Mindfulness-Praktiken, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Somatic Life Coaching dienen mir als Hilfsmittel.

Die tägliche Meditationspraxis (seit 1998) verleiht mir Stärke, Ausdauer, Mitgefühl und Zufriedenheit inmitten eines geschäftigen, interessanten und herausfordernden Arbeitslebens.

Ich freue mich, Organisationen und Hochschulen in Form von Trainings, Präsentationen und Vorträgen zu unterstützen.

 

 

 

 


 

Martina WetzelMartina Wetzel

Co-Trainerin

1965 geboren, im Raum Heilbronn/D lebend

Als Trainerin und Coach bin ich spezialisiert auf die Bereiche, in denen Menschen miteinander kommunizieren und agieren.

Die Basis meiner Arbeit mit Menschen im Coaching und Training ist eine Haltung auf AUGENHÖHE, in denen mein Gegenüber der Experte ist. Die Förderung von Selbstverantwortung und Bewusstheit sind das Ziel meiner Tätigkeit.

Meine Erfahrung als Angestellte in verschiedenen Positionen und Branchen verschiedenster Unternehmen, sowie meine Tätigkeit als Trainerin und Coach ermöglichen mir eine ganzheitliche Perspektive auf Ihre Anliegen.

 

 

 


app insight timer

 

Mit diesem App erhalten Sie einen Timer und ein Journal für Ihre Meditationspraxis:

Der Link für → iPhone  —  und für → Android

Artikel

→ http://jonlieffmd.com/blog/breathing-alters-perception
→ http://www.mindful.org/at-work/in-the-workplace/are-you-hiding-behind-your-busy-schedule
→ http://www.mindful.org/Leadership/trade-your-expectations-for-inspiration

→ http://jonlieffmd.com/blog/unique-type-of-neuroplasticity-with-stress?utm_source=General+Interest&utm_campaign=04184c10aa-RSS_EMAIL_CAMPAIGN&utm_medium=email&utm_term=0_471703a831-04184c10aa-87679169

Audio (demnächst auch in Deutsch)

 

 

Ebook

I am happy to offer a practical booklet for your Mindfulness Practice:

Mindful_Cover3



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please donate a minimum of 4.00 CHF via PayPal

The Ebook will be sent to you then in the next 24 hours per mail.

Partner

Ich freue mich, als Senior Trainerin beim Potential Project tätig zu sein:
www.potentialproject.com

image001

 

 

 

 

Medien und Kompetenz Andy Lüdemann
Schauen Sie sich unser gemeinsames Angebot an:

Medienkompetenz und Selbstkompetenz Webtext

Bücherliste

Mein Ebook „A path to presence – 37 Mindfulness Exercises for Meditation and Daily Life“
(es wird in 2016 auch in Deutsch erscheinen)

Klicken Sie hier: A path to presence

Mindful_Cover1

 

 

 

 

 

 

Ich empfehle auch:

  1. Das achtsame Gehirn; Daniel J. Siegel, 2007
  2. Achtsamkeit; Zimmermann, Spitz, Schmidt, 2012
  3. Konzentriert Euch! Daniel Golemann, 2014

Kontakt

Iris Uderstädt
Muespacherstrasse 43
4055 Basel
Schweiz

+41 79 800 84 22
info@mindfulatwork.ch